• Entenwerder 10 | 20539 Hamburg
  • 040 - 41469310

Button Anglerkarte Hamburg

(C) Florian Pippardt

Elbe-Seitenkanal

KURZBESCHREIBUNG UND INFOS

  • Allgemeines: Der Anglerverband Niedersachsen e.V. hat gemeinsam mit dem AV Hamburg den Elbe-Seitenkanal gepachtet. Das Gewässer wird vom AV Niedersachsen bewirtschaftet.
  • Größe/Ausdehnung: Verbindung zwischen der Elbe (Lauenburg) und dem Mittellandkanal (westlich von Wolfsburg), Länge 116 km, Mischgewässer
  • Saison: Ganzjährig, unter Beachtung der Artenschonzeiten gemäß Binnenfischereiordnung und besonderer Schonzeiten für Hecht und Zander.
  • Fischarten: Hecht, Zander, Karpfen, Aal, Barsch, Weißfische
  • Erlaubte Angelköder: Spinner/Blinker, künstl. Nymphe, künstl. Fliege oder Streamer, natürliche Köder; lebende Köderfische nicht erlaubt.
  • Berechtigungen: Mitglieder des AV Hamburg e.V. und AVN e.V.
  • Wichtige Infos: Informationen zu den abzugebenden Fangstatistiken, Sperrzonen, die niedersächsische Fischereiverordnung sowie den Preisen und Ausgabestellen für Gastkarten sind auf der Webseite des Anglerverband Niedersachsen zu finden. (» www.av-nds.de: Elbe-Seitenkanal)

GASTKARTEN

  • nur für Mitglieder des AV Hamburg e.V. und AVN e.V.

WICHTIGE INFO: FÜHREN DER FANGSTATISTIK IST PFLICHT!

Der Anglerverband Hamburg e.V. (AV HH) weist darauf hin, dass jede*r Angler*in, die/der die Pachtgewässer des AV-HH nutzt, eine Fangstatistik zu führen hat und selbige am Gewässer den Kontrollorganen auf Verlangen vorweisen muss.

  • Bei Angelbeginn ist die Gewässerbezeichnung und das Angeldatum in der Fangstatistik einzutragen.
  • Weiterhin hat der/die Angler*in den Mitgliederausweis/Sportfischerpass mit der für das Angeljahr gültigen Beitragsmarke bei sich zu führen.
  • Ein gültiger Fischereischein ist ebenfalls mitzuführen.

Zuwiderhandlungen führen zu einer sofortigen Verweisung vom Gewässer.

logo 458x134

Öffnungszeiten Geschäftsstelle
Montag  9 - 16 Uhr
Dienstag  9 - 18 Uhr
Mittwoch  9 - 16 Uhr
Donnerstag  9 - 18 Uhr
Freitag  9 - 16 Uhr
© 2021 Anglerverband Hamburg e.V.
Info: Corona-Regelungen ab November 2021

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder, Anglerinnen und Angler,

nach der neuen Eindämmungsverordnung (HmbSARS-CoV-2-EindämmungsVO), gültig ab 20. November 2021, finden unsere Vorbereitungslehrgänge und Prüfungen für den Fischereischein unter 3G-Regeln statt (geimpft, genesen oder getestet (Antigen-Test mit Zertifikat)).
Bitte beachten Sie die Voraussetzungen für die Teilnahme (» Praktische Angelprüfung / » Theoretische Angelprüfung).

Unsere Geschäftsstelle bleibt bis auf weiteres geöffnet.

Euer Team
vom Anglerverband Hamburg e.V.